Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Spargelcremesuppe » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ich verwende lieber den grünen Spargel, mische jedoch auch sehr gerne weißen darunter.
Zeitaufwand: 25 min
4 Personen

Spargelcremesuppe
ca. 200 g Spargelabschnitte (vom weißen Spargel nur den Strunk, vom Grünen können Sie auch die Schalenabschnitte verwenden) in
3/4 l gesalzenem und gezuckertem Wasser und mit einer
Zitronenscheibe von einer unbehandelten Zitrone
ca. 10 min. auskochen, dann die Abschnitte durch ein Sieb gießen und den Fond beiseite stellen. Nun in einem Topf
4 dag Butter schmelzen und
4 dag Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Mit
1 Schuss trockenen Weißwein (oder Prosecco oder Sekt oder Most) ablöschen und mit
1/4 l Sahne sowie dem Spargelfond aufgießen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen lassen. Abschmecken mit
1 Prise Muskat, Salz, Pfeffer, und mit
Schnittlauch und ein paar gekochten Spargelspitzen garnieren.

Sutis Tipps: Wenn nur einige Ihrer Gäste Wein in der Suppe mögen, dann gießen Sie denen einfach einen kleinen Schuss am Tisch in den bereits angerichteten Teller mit Suppe - das hat auch einen gewissen Showeffekt.