Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kürbisgemüse » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Eine wunderbare Beilage im Herbst. Hierfür eignen sich Kürbissorten wie z.B. Hokkaido (kann mit der Schale verarbeitet werden), Butternuss oder Eichelkürbis.
Zeitaufwand: 15 min
4 Personen

Kürbisgemüse
ca. 700 g Kürbis halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne heraus kratzen und wegschmeissen.
Je nach Kürbissorte die Schale wegschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem kleinen Topf
4 El Olivenöl erhitzen und darin
1 El Zucker leicht karamelisieren. Die Kürbisstücke dazu geben und mit
Kräutersalz würzen. Gut durchrühren und dann zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 min dünsten.