Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Spargel im Rohschinkenmantel an Blattsalatspitzen mit Einkornrisotto » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ein Gericht von Klaus Pleifer vom Gasthaus Engel in Hard!
Zeitaufwand:
4 Personen

Spargel im Rohschinkenmantel an Blattsalatspitzen
1 kg weißen Spargel mit einem Sparschäler sauber schälen und in einem Fond aus
Wasser, 1/2 Zitrone, 1/8 l Weißwein, Salz und Zucker ca. 10 bis 15 min bissfest garen (je nach Stärke des Spargels).
Danach in Eiswasser abschrecken und mit Küchenpapier trocken tupfen.
200 g Rohschinken in dünnen Scheiben mit
150 g Doppelrahmkäse (Gervais oder Philadelphia bestreichen und mit
Schnittlauch und Pfeffer bestreuen.
Nun je 2 Spargel schräg mit dem Speck einwickeln. Am Grill unter mehrmaligem wenden langsam garen. Mit
150 g Zupfsalat an einer Radieschenvinaigrette servieren. Für die Vinaigrette
50 ml Rapsöl, 30 ml Walnussöl, 20 ml Olivenöl, 30 ml Himbeeressig, 10 ml Kräuteressig, Salz, Prise Zucker, und Pfeffer verrühren und mit
4 Radieschen (geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten), Schnittlauch und 1 hartgekochtes, gehacktes Ei gut vermengen.


Einkorngemüserisotto
1/2 Zwiebel fein geschnitten in einem heißen Topf in
Öl kurz anrösten.
80 g Paprika fein gewürfelt kurz mitrösten,
200 g Bioeinkorn dazu und mit
1/2 l Gemüsefond aufgießen und ca. 20 min leicht köcheln lassen und dabei öfters umrühren.
In einer Bratpfanne eine
angedrückte Knoblauchzehe, 1 Rosmarinzweig, Thymian sowie
fein gewürfelte 50 g Zucchini, 50 g Stangensellerie und 100 g Karotten mit etwas
Olivenöl übergießen und kurz anbraten. Die Gerste beigeben und weitere 10 min leicht köcheln lassen. Nun vom Herd nehmen und mit
Salz, Pfeffer, 1 EL Butter und 25 g frisch geriebenen Parmesan abschmecken.