Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Topfendessert mit Heidelbeeren » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Dieses Rezept habe ich von Maria Feuerstein aus Sulzberg. Ich habe sie auf ihrem Bauernhof in ihrem privaten Obstgarten besucht.
Zeitaufwand: 20 min.
4 Personen

Heidelbeercreme
1/4 kg Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen und mit dem Mixstab pürieren. In einer Schüssel
1/4 kg Speisetopfen, 1 Becher Sauerrahm, 2 Becher Heidelbeerjoghurt, 2 Esslöffel Vanillezucker und 1 Spritzer Zitronensaft mit dem Schneebesen verrühren und die pürierten Heidelbeeren darunter rühren. Mit
geschlagener Sahne garnieren.

Sutis Tipps: Statt Heidelbeeren können Sie auch mit Brombeeren, Erdbeeren, Preiselbeeren, Ribisel oder auch Rosinen variieren. Falls Sie tiefgekühlte Beeren verwenden, einfach bei Zimmertemperatur vorher auftauen.