Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Flammspieße » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Braucht etwas Zeit, lässt sich aber sehr gut vorbereiten und ist der Hit auf jeder Grillparty! Am besten schon am Vorabend oder in der Früh vor dem Grillabend zubereiten.
Zeitaufwand: 6 Stunden
4 Personen

Flammspießle
ca. 800 g Bauchfleisch vom Schwein (ohne Schwarte) am Stück 2 bis 3 Stunden in den Tiefkühler legen und so anfrieren lassen.
Nun können Sie leichter 2-3 mm dünne Scheiben schneiden (oder so beim Lieblingsmetzger bestellen). Für die Marinade
Kräuter nach Wahl, Kümmel, Knoblauch und Olivenöl, Prise Salz und etwas Pfeffer mit dem Mixstab grob pürieren und damit das Fleisch einpinseln und ca. 2 bis 3 Stunden ziehen lassen.
Nun ganz eng um die Spiesse wickeln (pro Spiess eine Scheibe) und auf dem heißen Grill 1 bis 2 Minuten von allen Seiten braten und mit Knoblauchbrot und Dipps nach Wahl servieren.

Sutis Tipps: Wenn Sie Holzspieße verwenden, sollten Sie diese ein paar Stunden in Wasser einlegen, so verbrennen sie nicht am Grill!