Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Linsensuppe mit Tomaten » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Ein Kochbuch zur Finanzierung der Kennelbacher Kirchturmrenovierung! Zu diesem Umfangreichen Buch habe ich mit Petra Rädler-Kaufmann und Cornelia Großkopf zwei Radiofolgen aufgenommen (Linsensuppe und Mohnkuchen mit Marillen). Das Buch ist auf der Gemeinde erhältlich und kostet 23 Euro!
Zeitaufwand: 1 Stunde
4 Personen

Linsensuppe mit Tomaten
3 Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in
1 Schuss Olivenöl nicht zu heiß anschwitzen. Mit
1/2 l Gemüsefond und 500 g gewürfelten Tomaten (Dose) aufgießen.
120 g schwarze Linsen waschen, dazu geben und ca. 15 min köcheln lassen. In dieser Zeit
2 Kartoffeln, 2 Karotten und 1/4 Sellerieknolle schälen, in 1-cm-Würfel schneiden und zu den Linsen geben. Köcheln bis alles bissfest ist. Kurz vor dem Servieren noch
1 kleine Zucchini gewürfelt beigeben und kurz mitkochen. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken und auf Wunsch mit
1 Schuss Sahne verfeinern.

Sutis Tipps: Ich gebe zu den Zwiebeln auch noch gerne 2 bis 3 gehackte Knoblauchzehen, 1 TL gehachte Ingwer und beim würzen noch eine Prise Chili dazu - das wärmt so schön von Innen ;-)