Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Toms Ripple vom Grill » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Grillen geht das ganze Jahr! Grillprofi Tom Heinzle (www.tomsgrillwerkstatt.at) gibt auch Wintergrillkurse!
Zeitaufwand: ca. 4 Stunden
4 bis 6 Personen

Spareribs
Die Knochenhaut von den
Schweinerippen (2 Stück/ca. 1 bis 1,5 kg) abziehen.
Hierfür die Rippen mit der Knocheninnenseite nach oben auf ein Brett legen. Mit einer Gabel beim ersten Knochen unter die Knochenhaut fahren, mit einem Küchenpapier den Anfang der Knochenhaut festhalten und unter einmal von den Rippen abziehen.
Auf der Fleischseite mit
Barbecuegewürzen einreiben und bei 60 bis 80 Grad mit Räucherchips auf der Holzkohle für 45 min räuchern.
Danach in Folie wickeln. Hierfür die Rippen auf ein Backpapier legen, dann in Alufolie wickeln,
1 Schuss Apfelsaft in die Folie zu den Ripple gießen und gut verschließen!
Nochmals für 3 Stunden bei 100 bis 120 Grad im Grill garen.
Nun die Folie öffnen, in eine Tasse etwas von dem entstanden Saft gießen, mit
Teriyaki-Sauce, Ketchup, Barbecuegewürzen, Honig, Chili, .... verrühren und die Ripple auf dem heißen Grill bei ca. 150 Grad einpinseln. 15 min später servierfertig.