Suche Kontakt
Rezepte
Home


















Kalbsbraten » Zurück zu Rezepte Druckversion
 
Sonja und Peter Gmeiner führen ihren Biohof mit viel Leidenschaft und verkaufen ihre Produkte in ihrem eigenen Laden in Egg! https://www.lawurscht.at/bio-landwirtschaft
Zeitaufwand: 5 Stunden
4 bis 6 Personen

Kalbsbraten
Ca. 1 kg Kalbsschulter ohne Knochen mit
Salz und Pfeffer würzen und in einer hohen Pfanne in
etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten und wieder heraus nehmen. Nun in dieser Pfanne
1/2 Sellerie und 4 Karotten gewürfelt anbraten,
3 große Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen und 1/2 Lauch gewürfelt dazu und braun anrösten, nun
1 El Tomatenmark kurz mit rösten, mit
1 kräftigen Schuss Rotwein ablöschen, einreduzieren lassen und mit
ca. 1 l Suppe aufgießen.
Die Schulter wieder in die Sauce legen, Deckel drauf und im Backrohr bei ca. 140 Grad rund 4,5 Stunden schmorren lassen.
Nun die Sauce durch ein Sieb drücken, abschmecken und den Braten in Scheiben mit Beilage nach Wahl servieren.